Postfach 8

5454 Bellikon

056 / 496 32 89

info@neuetierhilfe.ch

Tierheimstrasse 23

8400 Winterthur

052 212 09 00

rosenberg@neuetierhilfe.ch

Daisy

reserviert

Mischling

1 Jahr alt

weiblich, nicht kastriert

Herkunft: Rumänien

Wer bin ich:

Ich bin ein souveräner und für mein Alter sehr vernünftiger Hund. Ich spiele und renne natürlich gerne und möchte noch viel lernen und am liebsten nie alleine gelassen werden.

Das suche ich:

Ich suche Menschen mit Zeit und Geduld. Das Leben in der Schweiz ist mir noch fremd und ich möchte aber so gerne viel erleben. Wenn mein Mensch mir dafür genug Zeit lässt und sich viel mit mir beschäftigt werde ich aber einmal eine treue und sichere Begleiterin. Ruhige, etwas ältere Kinder mag ich übrigens sehr! Ich habe regelrecht eine beruhigende Wirkung auf sie.

Meine Vergangenheit:

Ich komme aus einer Tötungsstation in Rumänien. Ein tierfreundlicher Herr hat mich zusammen mit Nero gerettet und in die Schweiz bringen lassen. Dann hat sich leider herausgestellt, dass er in seiner Wohnung keine Hunde halten darf und so suche ich jetzt ein Körbchen für immer.

Daisy ist eine junge, verschmuste Hündin die klare Regeln Braucht. Sie ist am liebsten den ganzen Tag bei ihren Zweibeinern,

Lernen muss sie noch sehr viel was das Hunde-ABC angeht und sollte daher auch dringend eine Hundeschule besuchen. Sie hat einen ziemlichen Sturkopf und kommt wenn ihr langweilig ist manchmal auf lustige ideen. Allgemein will sie einem aber gefallen und ist dankbar für jede Zuwendung.

 

 Die Süsse hat leider eine leichte, einseitige Hüftdisplasie. Während des Muskelaufbaus darf sie nicht zu lange am Stück laufen. Auch zu viele Treppen könnten im Alter ein Problem darstellen. Nach der Physiotherapie werden zukünftig aber Wanderungen kein Problem sein. Frau Hutter bei Canesano in Basadingen unterstützt uns jetzt schon dankenswerter Weise bei der Physiotherapie von Daisy. Auch die zukünftige Familie von Daisy ist eingeladen den Grundaufbau dort gratis zu beenden. Weitere Übungen können dann leicht auch zu Hause fortgeführt werden.