Suche
  • rosenberg46

Neues von Spiky

Seit ein paar Monaten lebt Spiky auf einer Pflegestelle. Dort hat er sich unglaublich gut gemacht. Er kommt zur Ruhe, geniesst den Kontakt zu seinem Hundekollegen und auch zu seinem Übergangsfrauchen sehr. Spiky hat in der kurzen Zeit enorm viel dazu gelernt. Er kann inzwischen problemlos ein paar Stunden alleine bleiben, akzeptiert gewisse Grenzen, kann an der Leine gehen und liebt es zu klickern, oder seine Nase einzusetzen. Mehr dazu bei Spiky unter Hundevermittlung. Hier gibt's erst einmal Spiky in Action:


242 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Leitungswechsel