Timi

Mischling

*07.01.2018, 55cm, 20 kg

männlich, kastriert

Herkunft: Happydog Ungarn

Wer bin ich:

Ich bewache das Gelände mit lautem Gebell, aber eigentlich fürchte ich mich vor allem, was da in mein zu Hause kommt. Ich habe nie etwas anderes als eine Wiese und andere Hunde kennen gelernt. Daher fürchte ich mich vor allem Neuen. Vor allem Dinge, die ich nicht sehen und einordnen kann machen mir Angst, zum Beispiel Menschen, die von hinten kommen. Sonst bin ich ein lebendiger und aufgeweckter Junghund, und habe Spass am Spiel mit meinen Freunden.

Das suche ich:

Ich suche ruhige und geduldige Menschen mit viel Hundeerfahrung. Kinder ängstigen mich und Katzen würde ich sehr sehr gerne jagen. Für mich bräuchte es einen sicher eingezäunten Garten, den ich selbständig betreten kann, ohne an die Leine genommen zu werden. Am wichtigsten sind aber Menschen, die mir Zeit geben und keine Ansprüche an ihren Hundefreund stellen. Ich möchte vorerst weder verreisen, noch in ein Büro mitgehen. Aktuell wird nach der Trust Technique  https://trust-technique.com/ mit mir gearbeitet. Es würde mir helfen, wenn auch mein zukünftiges zu Hause so mit mir umgehen würde.

Meine Vergangenheit:

Ich bin als junger Hund zu Happydog Ungarn gekommen. 2018 konnte ich dann in Schweiz umziehen und war dort aber erst einmal von allem überfordert. Seit Herbst 2018 arbeitet meine Betreuerin fleissig mit mir und so konnte ich im Juli 2020 zu ihr nach Hause ziehen. Auf dieser Pflegestelle lerne ich alles kennen, was in einem Haus so vor sich geht.

Das kann ich schon:

Mit meinen Bezugspersonen kann ich schon gut draussen spazieren gehen und die ersten Begegnungen mit Autos, Velos, Fussgängern etc. meistere ich schon sehr gut. Belebte Gegenden liegen mir trotzdem noch nicht so. In der Wohnung habe ich meinen Liegeplatz im Wohnzimmer von dem aus ich alles im Blick habe und gehe sorgsam über Teppiche dort hin. 

Das macht mir am meisten Angst:

Plattenboden und andere fremde Untergründe gefallen mir gar nicht. An die Treppen ins obere Stockwerk habe ich mich noch nicht herangetraut und auch Räume ohne Teppichboden wie die Küche meide ich noch. Autofahren ist eine meiner grössten Ängste. Menschen und besonders Menschen in Gruppen ängstigen mich.

Postfach 8

5454 Bellikon

056 / 496 32 89

info@neuetierhilfe.ch

Tierheimstrasse 23

8400 Winterthur

052 212 09 00

rosenberg@neuetierhilfe.ch